Vorschau / Schlagzeilen
Wie gefällt Ihnen diese Homepage? Jetzt abstimmen ! zur Umfrage Neu Das MusiWiki - Das Musikwissen zum MusiWiki Frühlingsfest der Blasmusik - Robert Payer’s Original Burgenlandkapelle Der Musikverein Alfdorf präsentiert am 07.04.2018 Robert Payer´s Original Burgenlandkapelle unter der Leitung von Richard Beißer in der Sporthalle in Alfdorf. Dem Musikverein Alfdorf ist es wieder gelungen, eine aus Funk- und Fernsehen  bekannte und berühmte Blasmusikkapelle nach Alfdorf zu holen. Robert Payer`s Original Burgenlandkapelle unter der Leitung von Richard Beißer wurde 1960 in Schwäbisch Gmünd von Robert Payer gegründet. Die Mitglieder des Orchesters stammten meist, wie Robert Payer selbst, aus dem Burgenland in Ungarn. Die ersten Auftritte hatte die Burgenland- Kapelle bei Weinfesten in Schwäbisch Gmünd, bevor für sie ein erstaunlicher Aufstieg im In- und Ausland begann. Im Jahr 1962 wurde die erste Schallplatte produziert, dann folgten Auftritte in Deutschland, Österreich, im Burgenland, der Schweiz, Holland und Belgien. Ebenso waren viele tausend Menschen vom Spiel der Burgenländer während einer 3-wöchigen Amerika- Tournee begeistert. Robert Payer und seine Original Burgenlandkapelle traten jahrelang in den Fernsehsendungen "Lustige Musikanten", "Musikanten-Stadel"  und in der "Volkstümlichen Super-Hitparade" auf. Ihre unzähligen Titel werden von den Radiosendern gespielt und 95% aller Kompositionen von Robert Payer sind bislang als Blasmusik-Noten erschienen und werden von sehr vielen Kapellen in ganz Europa und den USA immer wieder gespielt. Die Erfolgstitel der Original Burgenland-Kapelle, welche aus 18 Musikern, einer Sängerin und einem Ansager bestehen, reichen von Titeln wie "In der Weinschenke", "Kleine Anuschka", "In der Heimatschenke" bis hin zum bekannten Walzer "Wenn der Wein blüht". Nach dem Ausscheiden von Robert Payer setzt nun die "Robert Payer´s Original Burgenlandkapelle unter der Leitung von Richard Beißer" das erfolgreiche Lebenswerk von Robert Payer fort. Die Handschrift des neuen Dirigenten Richard Beißer ist dabei unverkennbar. Die Fähigkeit, eine familiäre Atmosphäre zu schaffen, hat zum Erfolg der "Burgenland Kapelle" beigetragen. Geselligkeit und die Lust, Feste zu feiern, kennzeichnen den Burgenländer Menschenschlag. Ein Besuch bei einem Live Auftritt der Burgenländer ist somit immer ein besonderes Erlebnis. Freuen Sie sich also auf einen unvergesslichen Abend mit "Robert Payer´s Original Burgenlandkapelle unter der Leitung von Richard Beißer". Einlass 18:00Uhr. Beginn 19:30Uhr.         Ihr Musikverein Alfdorf e.V. Der Der Online-Vorverkauf ist beendet!